Waldspaziergang für Frauen

Steirischer Waldbauerntag 2017
12. September 2017
1. Funktionärs-, Waldhelfer- und Mitarbeitertagung des Waldverbands Steiermark
28. September 2017
Alle anzeigen

Waldspaziergang für Frauen

Stabilität und Vielfalt im Wald“ im Oktober 2017

U nser Wald ist ein Multifunktionswunder: Er liefert Holz und sorgt für Einkommen bei Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern. Er schützt vor Naturgefahren und ist Lebensraum für zahllose Tiere und Pflanzen. Er stellt Sauerstoff und Trinkwasser bereit und lässt uns mit der Seele baumeln. Wie sieht eine aktive Waldbewirtschaftung aus, die gesunde, stabile Waldbestände begründet und all diese Ansprüche miteinander verbinden kann?

Beim Waldspaziergang wird unter fachkundiger Führung Wissenswertes praxisnah vermittelt.
- Wie sieht ein zukunftstauglicher Wald aus und wie können widerstandsfähige Bestände, z.B. nach Katastrophen, begründet werden?
- Welche Maßnahmen sollte ich als Waldbesitzerin setzen, um einen stabilen Wald zu bekommen?
- Was bedeuten die vielfältigen Ansprüche an den Wald für mich als Waldbesitzerin, und wie lassen sich
z.B. auch biodiversitätsfördernde Maßnahmen in die Waldwirtschaft integrieren?

Eingeladen sind alle Frauen, die mehr über die Waldwirtschaft wissen möchten:
- Waldbesitzerinnen und -mitbesitzerinnen
- Frauen, die sich für die Forstwirtschaft generell interessieren
- zukünftige Hofübernehmerinnen und Bäuerinnen
- Kinder sind ebenfalls herzlich willkommen!

Organisatorisches:
- Die konkreten Treffpunkte werden zeitgerecht bekannt gegeben.
- Die Teilnahme ist kostenlos.
- Bitte wetterfeste Kleidung und geeignetes Schuhwerk mitbringen!
- Im Anschluss an den ca. 2,5stündigen Waldspaziergang laden die Veranstalter zu einer kleinen Jause.
- Eine Anmeldung (bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin) ist erforderlich.

Anmeldungen bitte telefonisch oder per E-Mail an Dipl.-Ing. Dagmar Karisch-Gierer, Forstliche Ausbildungsstätte Pichl
Tel. 03858/2201-7292
E-mail: dagmar.karisch-gierer@lk-stmk.at